Aktuelles

von Florian Frankfurt 60plus e.V.

Brandschutzinfos von Senioren für Senioren (Veranstaltung 09/2019)

Am 2. Dezember fand die für das Jahr 2019 letzte Veranstaltung unserer Aufklärungsaktion „Brandschutzinfos von Senioren für Senioren“ statt. Mehrere Bewohnerinnen und Bewohner der Wohnanlage „Schwanthaler Carrée“ am Adelhochplatz in Sachsenhausen hatten uns eingeladen, um mit uns über den Brandschutz in ihrem Haus zu sprechen. Nach einer etwa 1 ½ stündigen Runde zeigten sich die Gastgeber sehr zufrieden über die Informationen, die sie von Florian Frankfurt 60plus erhielten.

Eine Bewohnerin fasste den Nachmittag zusammen und bedankte sich mit der Bemerkung, dass sie jetzt viel besser über die Bedeutung der brandschutztechnischen Einbauten im Hause Bescheid wisse.

Brandschutzinfos von Senioren für Senioren (Veranstaltung 08/2019)

Am 21. November 2019 fand eine weitere Veranstaltung des Pensionärsverein Florian Frankfurt 60plus e.V. unter dem Motto „Brandschutzinfos von Senioren für Senioren“ statt. Diesmal hatten uns die Bewohnerinnen und Bewohner einer Seniorenwohnanlage in der Falltorstraße eingeladen. Dort wurde unser Vereinsmitglied Rolf Schönfeld von 25 hoch interessierten Damen und Herren erwartet, die sich einen außergewöhnlich umfangreichen Fragenkatalog zurechtgelegt hatten, mit dem sie den pensionierten Feuerwehrbeamten bombardierten. Die Fragen betrafen meist Bereiche aus dem direkten Umfeld der Wohnanlage, wie zum Beispiel die Funktion der Rauchwarnmelder oder andere vorbeugende Brandschutzmaßnahmen, aber auch Berichte über in der Presse gemeldete Brände waren von großen Interesse. Besonders beeindruckte die Darstellung einer Fettexplosion, die Rolf Schönfeld im Rahmen seiner Power Point Präsentation als Kurzvideo vorführte.

Feuerwehrbeamter i.R. Norbert Heilmann verstorben

Am 19. November 2019 ist der pensionierte Kollege Norbert Heilmann (letzte Dienstelle FRW 7, Nordweststadt) im Alter von 78 Jahren verstorben.
Die Trauerfeier findet am Dienstag, 3. Dezember 2019 um 10:30 Uhr auf dem Friedhof Niederursel, Weißkirchener Weg 93, 60439 Frankfurt am Main statt.

Florian Frankfurt 60plus e.V. besuchte den Feuerwehrgeschichts- und Museumsverein

Der Feuerwehr Pensionärsverein Florian Frankfurt 60plus e.V. hat sich unter anderen zur Aufgabe gemacht, den Kontakt zwischen den ehemaligen und aktiven Kolleginnen und Kollegen aufrecht zu erhalten und zu pflegen. Daher organisieren wir regelmäßige Wachbesuche, die in der Regel zwei Mal im Jahr durchgeführt werden. Nachdem wir im Juni 2019 die Feuerwache Heinrichstraße besuchten, wurde der zweite Jahrestermin diesmal, auf Wunsch einiger Vereinsmitglieder, ausnahmsweise nicht auf einer Wache, sondern im Museum des Feuerwehrgeschichts- und Museumsverein (FMGV) durchgeführt. Der Vorstand griff diesen Vorschlag auch deswegen auf, weil es sich abzeichnet, dass die ehemalige Feuerwache 4 (Bockenheim) demnächst wieder revitalisiert werden soll und das Museum dann aus dem jetzigen Standort ausziehen muss.

Also begrüßte am 12. November 2019 der Vorsitzende des FMGV, Ralf Keine über 20 Mitglieder von 60plus auf der Feuerwache Bockenheim und stellte ihnen das Museum vor. Dabei erzählte er zu den vom Museumsverein in Obhut genommenen historischen Fahrzeugen und Utensilien interessante Geschichten, an die sich die Besucher teilweise noch gut erinnern konnten. Es wurde deutlich, dass es sehr wichtig ist, die Geschichte der Frankfurter Feuerwehr zu bewahren und daher haben die pensionierten Frankfurter Feuerwehrleute sich übereinstimmend für den Erhalt des Museums ausgesprochen.

Nach dem mehr als eine Stunde dauernden Rundgang versammelten sich die Gäste bei Kaffee und Kuchen im Aufenthaltsraum des Museums zum Gedankenaustausch der auch diesmal wieder sehr rege vorgenommen wurde.

Der Pensionärsverein Florian Frankfurt 60plus e.V. bedankt sich herzlich beim Vorsitzenden des FMGV für seine Gastfreundschaft und wünscht seinem Verein eine sichere und dauerhafte Zukunft. 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.